Sie sind hier:  3: Inklusion / 3.1: Aktuelles

Aktuelle Infos zu Wegeführung Zentraler Omnibusbahnhof (ZOB) während Bauphase

Die Baumaßnahmen in Zusammenhang mit dem Umbau des Zentralen Omnibusbahnhofes schreiten voran. Der Baufortschritt führt deshalb immer wieder zu neuen Wegeführungen und Verlegung von Bushaltestellen in diesem Bereich.
Auf Anregung der Fachgruppe Bauen verfasst dazu die Stadt Tübingen regelmäßig aktuelle Informationsblätter. Insbesondere richten sich die Informationen an blinde und sehbehinderte sowie anderweitig in ihrer Mobilität eingschränkte Personenkreise.
Diese werden über einen Verteiler aktuell informiert. Der Verteiler wird hier bei uns (FORUM & Fachstelle INKLUSION) zusammengestellt.


Die aktuelle Information (Stand Juni 2020) zu neuen Wegeführungen im Bereich Nordausgang Hauptbahnhof und Zentraler Omnibusbahnhof finden sie hier als Text (barrierearme pdf-Datei).

Verlegung der Bussteige (Dezember 2020):
In der nächsten Zeit werden die Bussteige G – L auf dem Zentralen Omnibusbahnhof nach Norden versetzt.

Wichtiger Hinweis:
Es handelt sich dabei um eine grobe Vorplanung.
Sie kann voraussichtlich noch geändert und angepasst werden.
Auch der zeitliche Ablauf ist nicht verbindlich zu nehmen.

Es lässt aber daraus schon mal gut ableiten, was sich in den nächsten Wochen am ZOB noch verändern wird.

Auf jeden Fall soll bis Ende Dezember am ZOB Tübingen wieder ein verlässlicher Zustand erreicht sein, der für die nächsten zwei Jahre etwa so stabil bleiben soll.

Was wird passieren?

  • Ab 27.11. werden die Bussteige K und L etwa eine Bussteig-Länge nach Norden verlagert.
  • Kalenderwoche 49: für die Bussteig G und J werden Ersatz-Bussteige nach Norden (wieder etwa eine Buslänge und leicht versetzt nach Norden verlegt).
  • Anfang Kalenderwoche 50: die neuen Bussteige G und J können benutzt werden, für die Bussteige H und I werden Ersatz-Bussteige versetzt nach Norden angelegt.
  • Ende Kalenderwoche 50: Bussteig G wird zu Bussteig A (Ankunftssteig), Bussteig G wandert direkt östlich daneben.
  • Zustand Kalenderwoche 51: Zwischen den neuen Bussteigen H und I werden die drei verbleibenden alten Bussteigen nach hinten versetzt.
  • Ende Kalenderwoche 51: es werden die Bussteige B,C und D (bisher an der nördlichen Begrenzung des ZOB verlegt. Damit gilt als neue Reihenfolge der verlegten Bussteige von West nach Ost jetzt: A, B, C, D , dann folgen G,H, I, J, L.
  • Wie im Anhang zu sehen, werden dann alle Steige wieder in der Mitte des Platzes sein, mit der Ausnahme von Steig E und F. Diese bleiben weiterhin vor dem Marktladen bzw. vor der Sparda-Bank.

Hier ist der Plan dazu.

 


Möchten Sie in den Verteiler aufgenommen werden? … und um dann gerne auch in Ihren Kreisen die Information weiter zu verbreiten!
Bitte schicken Sie dazu eine kurze Mail an inklusion@tuebingen-barrierefrei.de.

.

xxnoxx_zaehler